An einem wichtigen Tier Korridor hat meine Fotofalle interessante Storys aus dem geheimnisvollen Leben der Luchse festgehalten

Der Luchs Oldo macht Geschäft, danach begrüßt er sich mit einem Welpe was von links auf ihn zukommt, von rechts folgt ihm das zweite  Welpe und zum Schluss kommt die Luchsmama Hermina auch noch ins Bild

Auch diese Aufnahmen beweisen, dass die Luchsväter wahrscheinlich doch viel mehr Kontakt mit der Luchsin und ihren gemeinsamen Nachwuchs haben als man dachte. Schon öfters habe ich von Spuren festgestellt und die Aufnahmen von meinen Fotofallen heben es bestätigt dass die Luchsvater die Jungen bei eigener Beute dulden, die Jungen folgen auch den Väter immer wieder und das auch abseits der Ranzzeit.

Hier spaziert die Luchsin Hermina mit ihren beiden Jungen (sie kommt als letzte) am Vormittag und geniest es dass dank den Schneemassen sind hier die Menschen nur selten zu treffen.

Nicht immer folgt nur der Luchs der Luchsin, hier läuft die Hermina dem Oldo hinterher, als wenn sie von ihm was wollte :-)

So klingt ein hormongesteuerte Luchs zu der Ranzzeit. Unbedingt mit Ton anschauen!!!

Es ist auch nicht einfach residente Luchskater zu sein. Jedes Jahr kommen neue Luchskater und haben die gleichen Ambitionen, streifen durch das Revier und provozieren wie dieser ganz neuer Luchs Vasil

Oldo muss natürlich alle seine Geruchsspuren überdecken

Aber schon kommt aus der Gegenrichtung der weitere Gegner Zigmund, den musste er aber schon mal in anderem Gebiet vertreiben.